top of page
Suche
  • AutorenbildKarsten Krone

Christmas Quiz, Teil 10

10. Weißt du eigentlich, wie hoch die Strafe für einen Weihnachtsbaumdiebstahl sein kann?


a) bis 500 Euro

b) bis 5.000 Euro

c) bis 50.000 Euro


Millionen an Weihnachtsbäumen sind bereits verkauft. Doch nicht wenige werden noch einen Weihnachtsbaum brauchen und fragen sich vielleicht, wo man am schnellsten und günstigsten eine schöne Tanne herbekommt. Vielleicht kommt dem einen oder anderen der nahe gelegene Wald in den Sinn. Sparsamer geht es kaum, man benötigt lediglich eine Axt oder eine Säge. Doch schnell mal einen Tannenbaum illegal in der nächsten Schonung gefällt und nach Hause geschleppt? Keine gute Idee und vor allem kein Kavaliersdelikt.


Denn das unerlaubte Baumfällen gilt als Diebstahl. Die Geldstrafen liegen je nach Bundesland zwischen 50 und 50.000 Euro. Also ist die Antwort c) korrekt. Wird mehr als ein Baum geklaut, beträgt die Strafe je nach Bundesland sogar bis zu 100.000 Euro!!!



Ist die Beute allerdings weniger als 50 Euro wert, handelt es sich um einen „Diebstahl von geringem Wert“. Dieses Delikt wird nur auf Anzeige verfolgt. Handelt es sich um einen größeren Baum und damit um einen höheren Wert als 50 Euro, fällt das Delikt dann aber schon unter den "normalen" Diebstahl. Darauf stehen sogar bis zu fünf Jahre Haft. Zudem kann es Strafen für Hausfriedensbruch geben.


Uff, also lieber den Baum legal kaufen. Vielleicht sogar mit wenigen Klicks im Onlineshop einen nachhaltigen Holzbaum von Baumkrone? Den kannst du Jahr für Jahr wieder verwenden und hast den oben beschriebenen Stress gar nicht.






4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page